Besuchen Sie unseren Online-Shop unter

blog-markenqual

Damit Sie optimale Entspannung erleben können, haben die Düsen unserer Whirlpool-Systeme eine Luftregulierung. Hierdurch wird die Stärke der Unterwassermassage an Ihr ganz persönlichen Bedürfnisse angepasst und ein zu starker Druck der Wasserstrahlen vermieden. Unterschiedlich einstellbare Temperaturstufen führen zu unterschiedlichen Ergebnissen bei der Unterwassermassage. Bei einer Temperatur zwischen 26°C und 32°C Grad bietet Ihnen die Unterwassermassage eine kräftigende und straffende Wirkung für Ihr Muskelgewebe. Bei einer höheren Temperatur, z.B. zwischen 38°C und 42°C Grad, entsteht hingegen ein entspannender und hypotonischer Effekt.

Jedes unserer Whirlpool-Systeme ist für den Fall, dass sich kein Wasser in der Wanne befinden sollte, mit einer Wasserstands-Schutzsonde ausgestattet. Durch diese wird verhindert, dass die selbstentwässernde Pumpe im Trockenlauf arbeitet und Schäden an der Dichtung zwischen der Antriebswelle und dem Pumpenrad anrichtet. Die Wasserstandssonde befindet sich unter dem Wannenrand und ist etwas über den Wassermassagedüsen angebracht, um das Überschreiten des Ansaugpegels der Pumpe zu ermöglichen.

Bitte überprüfen Sie stets die korrekte Befüllung Ihrer Wanne und nehmen Sie die Wanne niemals in Betrieb, bevor die Wassermassagedüsen vollständig mit Wasser bedeckt sind. Sonst kann es passieren, dass durch den fehlenden Gegendruck des in der Wanne befindliche Wassers Wasserstrahlen aus dem Becken der Whirlwanne hinausspritzen.

Am Ende eines jeden Massagezyklus empfehlen wir, den Verstopfungsgrad des Filters der Ansaugdüse visuell zu überprüfen. Bei einer teilweisen Verstopfung des Filters entfernen Sie einfach den Filter und reinigen diesen unter fließendem Wasser. Anschließend setzen Sie den Filter und die Abdeckung wieder ein.

Wenn Sie noch weitere Fragen zum Thema Whirlpool oder auch zu allen weiteren von uns angebotenen Produkten haben, so freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme. Sie erreichen uns entweder telefonisch unter 0 60 26 / 99 76 733 oder per E-Mail auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Gerne stehen wir Ihnen mit einer ausführlichen Beratung zur Seite.